> Home > Leistungen > Projekte > Kosten > Persönliches  > Kontakt  
Auswahl bisheriger Projekte

3,5 Liter Haus
Mein eigenes Bürogebäude (Baujahr 2000) inklusive Photovoltaikanlage, Sonnenkollektor und Vollwärmeschutz ist ein sogenanntes 3,5-Liter-Haus. Dies bedeutet, dass für die Heizung dieses Hauses jährlich nicht mehr als 35kWh Heizwärme pro Quadratmeter Gebäudenutzfläche anfallen. Das entspricht 3,5 Litern Heizöl pro Quadratmeter. Die meisten Arbeiten an dem Haus wurden von mir selbst erledigt.
    Eigenes Bürogebäude
Behinderten- und altersgerechtes Wohnhaus
Unser Wohnhaus habe ich speziell auf altersgerechtes Wohnen und auf eine flexible Nutzung konzipiert. Durch ein zentrales Treppenhaus das mit dem Bürogebäude verknüpft ist, lassen sich die vier seperaten Wohneinheiten (EG/OG Wohnen, EG/OG Büro) beliebig miteinander verknüpfen.
    Intelligentes Wohnhaus
Anbau
Anbau an ein Einfamilienhaus in Holz-Ständerbau (vorgefertigte Elemente wurden per Autokran versetzt). Konstruktion und Innenausbau weitgehend aus sogenannten "ökologischen Baustoffen".
    Anbau aus ökologischen Baustoffen
1,5 Familienhaus aus ökologischen Baustoffen
Dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage wurde aus Holz-Ständerbauweise gefertigt. Die Konstruktion, Wärmedämmung und der Innenausbau wurden aus sogenannten ökologischen Baustoffen errichtet. Das kommt sowohl der Gesundheit der Bewohner als auch der Umwelt zugute. Selbstverständlich besitzt das Haus zusätzlich einen sehr niedrigen Energiebedarf.
    Ökologisch errichtetes Wohnhaus
Niedrigenergiehaus
Einfamilienhaus mit Doppelgarage und Einliegerwohnung.
    Einfamilienhaus
Umbau eines mehrstöckigen Wohnhaus
Umbau und Renovierung eines mehrstöckigen Wohnhauses mit Verkaufsflächen im Erdgeschoss. Barrierefreie Wohnungen (mit Aufzug, großen Türen, ebene Duschen ...)
    Wohngebäude mit Verkaufsflächen
Umbau eines 2-Familienhauses
Umbau und energetische Sanierung eines 2-Familienhauses mit Fassadengestaltung und Veränderung der Innenräume.
   Fassadengestaltung
Umbau eines Stalls zu einem Wohnhaus
Dieses Haus war früher ein Stadelgebäude mit Kuhstall im Erdgeschoss und Heuspeicher im Obergeschoss. Nach dem Umbau zum Einfamilienhaus befinden sich im EG nun die Garagen und Nutzräume und in den nun zwei Obergeschossen die Wohnräume (mit noch sichtbarer, orginaler Holzkonstruktion).
    Vom Stall zum Wohngebäude
Niedrigenergiehaus mit Dachterasse
Einfamilienhaus mit Garage, Carport und Einliegerwohnung. Große Dachterasse, Konstruktion Mauerwerk, sichtbarer Dachstuhl, sichtbare Holzbalkendecke, sehr viel Eigenleistungen.
    Haus mit viel Eigenleistung
Impressum und Kontakt | © 2012 by Rudolf Kräß